Wir müssen leider beim Treffen absagen

das erste XZ550 Forum im Netz
(the XZ550 Forum)
Marc Brassé
Beiträge: 61
Registriert: 24. Apr 2017, 12:33

Wir müssen leider beim Treffen absagen

Beitragvon Marc Brassé » 5. Aug 2019, 10:19

Hallo,


Zu unser allen bedauern muss ich uns für das Treffen doch noch absagen. :cry:

So kurz moglich aber doch deutlich genug was sich jetzt noch in letzter Minute ergeben hat: Wir haben in die letzten Jahren ziemlich viel in unser Citroën XM "Youngtimer" investiert. Vor ein Paar hundert km ist die Kopfdichtung noch ausgewechselt worden. Was stelt sich jetzt aber gerade heraus: Es war nicht die Kopfdichtung aber zwichen Kopf oder Zylinder und dem Wassermantel ist irgendwoh eine Micro-öffnung entstanden die dauernd Gas im Kühlsysteem durchdringen lässt. Kühlmittel auswechslen hilft da nichts. Dan fängt wie sich jetzt heraus gestelt hat alles wieder von vorne an.

Damit fählt unser, sonst so schönes, Auto vorläufig ganz aus / ab. Also kein Auto, kein Motorrad (obwohl das schon in der Planung lag) und erhöhte Kosten und extra Sress durch Automiete oder Eisenbahnfahrt als einzige übrich bleibende Alternativen. Da werfen wir zu unser bedaueren führ dieses Jahr doch lieber den Handtuch im Ring. Am Ende soll die Sache ja überhaupt noch spass machen.

Wir hoffen ihr verstehst das.

Damit ihr nicht denkt das Christian jetzt auch gleich damit überfallen wird: Dem haben wir schon vorher informiert.


Grüsse und hoffentlich bis nächstes Jahr


Marc, Sjoukje, Merlijn

XZ-Ernie
Beiträge: 512
Registriert: 5. Aug 2015, 20:16
Wohnort: Hattstedt
Kontaktdaten:

Re: Wir müssen leider beim Treffen absagen

Beitragvon XZ-Ernie » 5. Aug 2019, 20:08

Das ist wirklich schade ! Wolltet Ihr nicht sogar Euren Urlaub in Bayern verbringen ? Was ist denn dieses Jahr nur los ? Soviele negative Nachrichten von allen Seiten , ich mag schon gar nicht mehr FB , Whats App ,Email
oder meine PN hier im XZ forum öffnen weil fast jedesmal etwas negatives drin steht . Lieber Marc , ich hoffe Ihr habt trotzdem ein paar gemeinsame erholsame Tage in den schönen Niederlanden . Die " Ringe " schick ich Dir , damit der " Donnervogel" auch weiterhin läuft.Liebe Grüße an Soukje , und Euren Sohn .Ik hoop dat je elkaar volgend jaar weer zult ontmoeten... 8-) nochmal in " meiner Heimatsprache: Ick hoop dat jümmes innt neechste Joor wedder dor sin ..... Soviel Unterschied ist da gar nicht :lol: :lol: :lol: Gruß Ernie
:idea: es gibt immer einen Weg

Marc Brassé
Beiträge: 61
Registriert: 24. Apr 2017, 12:33

Re: Wir müssen leider beim Treffen absagen

Beitragvon Marc Brassé » 6. Aug 2019, 10:23

Ach Ernie, du willst dan gar nicht wissen was wir im Letzten Jahr an Sch...... erlebt haben. Da ist dies noch nicht mal so schlimm.

Deine Lokalsprache klingt indertat sehr na zum Niederländischen. Bist wohl Ostfriese oder so etwas, eh? Sowieso gibt es der ganzen Holländischen Grenze entlang ein Streifen wo der Sprachübergang viel fliesender verläuft als man denken würde. Ich plauderte vor kurzem beim stop in einer Mottorrad Ausfahrt in der Nähe von Steinfurt mit ein alter Herr der sich verabschiedete mit etwas das sehr an mein geburtiges Limburgisches (In der Nähe von Aachen) war. Er wünschte beim Abschied etwas das beinahe gliech war an unser " 't geiht dich got" (Es soll dir gut gehen). Das würdest du dann warscheinlich auch verstanden haben, oder?

Die Ringe sehe ich schon mit schmerzen entgegen. Dann kan ich hier auf jeden Fall noch aleine weiter schrauben. :roll:

Ich schck dir unsere Adresse pro Privatnachricht.


Bis bald.


Marc


Zurück zu „das erste XZ550 Forum im Netz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste